APZ | ALPHAZAHN — Externe Abrechnung rechnet sich.

Kontakt: 07243 - 36 19 20

Image

SEMINAR 04:
Digitale Praxis, Karteikartenlose Praxis & Praxisprozesse

In der Praxis zeigt sich, dass Zahnarztpraxen einen Mehrwert im unternehmerischen Sinn nur dann erzielen, wenn eine Unternehmenskultur existiert, bei der die Mitarbeiter ihre Potenziale entfalten können, Vertrauen untereinander vorherrscht, zielführend mit Fehlern umgegangen wird und der Patient im Fokus steht.

  • Unternehmenskultur definieren und den Mehrwert erkennen
  • Stringente, nachvollziehbare Praxisprozesse
  • Mitarbeiter als Mitgestalter gewinnen und einbinden
  • Umsetzen der Wirtschaftlichkeit, in der Verwaltung und in den Behandlungsabläufen.

Die Umstellung zu elektronischen Karteikarten ist einfacher als gedacht, der Mehrwert ist hoch. Erfahren Sie, wie Ihre Praxis ohne großen Aufwand modern und zukunftsorientiert arbeiten kann.

 

Michaela Zaoral

Referentin: Marlene Muck

Consulting und Coaching für Praxen und Kliniken.Seit 2009 Beratung und Schulung von Zahnarztpraxen, Analyse der gesamten Praxis.Optimierung der Praxisabläufe und der Abrechnungen, Umstellungsvorbereitung und Begleitung zur digitalen Karteikarte. Personalschulungen, betriebswirtschaftliche Beratung, Bewertung der Praxis, Neugründung, Übernahme und Verkaufsberatung.

 

Seminar-Details

Termine:
24.04.2018 | 09.00 bis 16:00 Uhr

Preis:
289,00 € inkl. MwSt.

7 Fortbildungspunkte

Veranstaltungsort

APZ | ALPHAZAHN GbR
Am Hardtwald 6-8
76275 Ettlingen

Anmeldung

Ilona Steffens
Seminarorganisation

Email: i.steffens@apz-alphazahn.de
Telefon: 07243 - 36 19 20
Fax: 07243 - 36 19 299

 

Wichtige Hinweise zu Ihrer Anmeldung:

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Plätze für die Seminare begrenzt sind. Bitte melden Sie sich bis spätestens 7 Tage vor dem jeweiligen Seminar an.

Auf Wunsch ist eine Unterbringung im benachbarten Radisson Blu Hotel möglich. Gerne übernehmen wir die Buchung für Sie.

Bis 14 Tage vor Beginn kann die Teilnahme problemlos und kostenfrei storniert werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Nichterscheinen die volle Gebühr berechnen.